Satzglieder umstellen mit Yoda

Satzglieder umstellen mit Yoda

In den letzten Wochen habe ich den Blog ein wenig überarbeitet: Ein neues Logo gestaltet und das WordPress-Theme gewechselt. Änderungen am alten Theme waren meist mit Eingriff in den Code verbunden und selbst dann gab es immer wieder Probleme (zum Beispiel bei der mobilen Ansicht). Hier und da muss ich noch Hand anlegen und Anpassungen vornehmen, insgesamt bin ich aber zufrieden und das Theme ist viel leichter bedienbar und wesentlich umfangreicher.

Heute habe ich auch ein wenig neues Material. Als wir vor einigen Wochen das Thema “Satzglieder” behandelt haben, fiel mir als großer Star Wars-Fan (Episode 1 und 2 mal ausgenommen) bei der Vorbereitung direkt die Sprechweise von Yoda ein. Er vertauscht ja die Satzglieder, was seine Art zu sprechen zu etwas Besonderem macht. Bei meiner Suche nach Arbeitsblättern speziell auf diese Sprechweise bezogen, habe ich, außer zwei Seiten in einer Unterrichtssequenz zur Star Wars-Serie „Die Yoda-Chroniken” auf der Seite “Fit in Deutsch”, dazu nichts finden können. Nachdem das Arbeitsblatt fertig war, habe ich noch über die Google Bildersuche einen Post bei Instagram von ideenfuchs gefunden, allerdings das Material dazu nicht.

Ich habe mir für das Übungsblatt verschiedene Zitate von Yoda aus den Star Wars-Filmen genommen, die durch die Umstellprobe verbessert werden sollen. Das Ganze ist thematisch und von den Sätzen inhaltlich her sicherlich etwas speziell, aber die kleinen Star Wars-Fans werden sich bestimmt freuen.

Aufgrund der Schulschließung (Corona-Virus lässt bekanntlich grüßen – wobei, so richtig wird sie ja irgendwie nicht geschlossen, wie es aussieht, da ja weiterhin eine Dienstverpflichtung für uns vor Ort für die Betreuung von Kindern von “Schlüsselpersonen” besteht) müssen die Kinder Material zu Hause haben und neue Themen erarbeiten, geht so natürlich nicht. Vielleicht eignet sich das ja für die Überbrückungszeit als Wiederholung für eure Klassen.

Möge die Macht mit euch sein!

DOWNLOAD

Teilen:

4 Kommentare

  1. A
    15. März 2020 / 20:56

    Hey Alex,
    diese beiden ABs und die Idee, Satzglieder tatsächlich durch Yoda inspiriert zu verstellen, feiere ich! In der Förderschule habe ich meinen etwa 12-jährigen schon häufer den Impuls: “Yoda gelernt Deutsch du hast” entgegen gebracht, was sie sehr motivierend fanden, jedoch habe ich das nie auf die Erarbeitung der Satzglieder übertragen. Dafür vielen Dank!

    A.

    • Alex
      Autor
      15. März 2020 / 21:15

      Da werden sie dann ja bestimmt voll drauf anspringen :).

  2. L.W.
    19. März 2020 / 16:12

    Sehr cool!
    Wir nutzen den derzeitigen Heimschulunterricht dazu, nicht nur die Aufgaben der Lehrer abzuarbeiten, sondern nochmal gezielt auf Themen einzugehen, die nicht wirklich sitzen. Unter anderem Satzglieder in Klasse 3… Auf der Suche nach schönen Merkblättern und sinnvollen Übungen stolperte ich nun über dein Yoda-Material und möchte mich dafür recht herzlich bedanken. Schöne Idee, ansprechende Umsetzung und unabhängig von bestimmten Lehrwerken und darin verwendeten Farbcodierungen zu benutzen.
    Viele Grüße
    L.W.

    • Alex
      Autor
      19. März 2020 / 23:03

      Danke für deinen netten Kommentar. Freut mich, dass du das Material nutzen kannst. Hoffen wir mal, dass der Heimunterricht bald ein Ende hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere